Bachgasse 3/1, 1160 Wien

Führerschein-Untersuchungen in der Hausarztpraxis von Dr. Sonja Höflich in 1160 Wien

Die gesetzlich vorgeschriebene Führerscheinuntersuchung in meiner Praxis in 1160 Wien gibt Aufschluss über den allgemeinen Gesundheitszustand des Führerscheinanwärters und über seine Fahrtauglichkeit. Ich führe die notwendigen Untersuchungen durch und stelle ein ärztliches Gutachten aus.

Was wird untersucht?

Die Führerscheinuntersuchung besteht aus folgenden Teilen:

  • allgemeine Anamnese, Erhebung der Krankheitsgeschichte

  • Überprüfung von Motorik, Mimik, Gestik, Koordination und Sprachfähigkeit

  • Bestimmung von Größe und Gewicht

  • Sehschärfenkontrolle und Gesichtsfeldbestimmung

  • Hörtest

  • Herz-Kreislauf-Untersuchung

  • Überprüfung der Gelenke und ihrer Beweglichkeit

  • Überprüfung auf Tremor

Was benötigen Sie für eine Führerscheinuntersuchung?

Zur Führerscheinuntersuchung in meiner Hausarztpraxis in 1160 Wien bitte ich Sie, einen gültigen Lichtbildausweis mitzubringen. Von Brillenträgern benötige ich zudem die Brillenglasbestimmung des Optikers oder ein augenärztliches Attest, von Kontaktlinsenträgern ein Verträglichkeitsattest des Augenarztes. Über die Untersuchungskosten informiere ich Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.